Placeholder image
Placeholder image

Ankommen im Vringsveedel – Zuhause im vielvrings!

Die Südstadt erleben – mit Neubau-Qualität im urigsten Veedel von Köln, wo das Leben pulsiert: an der Severinstraße. Am Eingang der Südstadt, mit einem Bein noch in der City, entsteht das kleine und charmante Quartier für lebensfrohe Stadtmenschen. Mit einer Mischung aus komfortablen Eigentumswohnungen und geräumigen Stadthäusern plus zugehörigen Privatgärten wird hier neuer Raum für Wohnträume geschaffen: äußerst zentral, bestens angebunden, lebendig und vor allem – mein eigen. Das renommierte Kölner Architekturbüro Kaspar Kraemer entwarf für diese besondere Lage den idealen Rahmen.

Zur richtigen Zeit am richtigen Ort: vielvrings liegt im kölschesten Köln – und das Vringsveedel erwartet eine gute und lebendige Zukunft. Wer in der Severinstraße zuhause ist, hat nicht nur seinen Logenplatz zum Rosenmontagszug. Das Wesentliche an dieser Straße ist das mediterrane Lebensgefühl, das sie 365 Tage im Jahr vermittelt. Hier schlägt das Herz des bürgerlichen Kölns, nur an wenigen Orten dieser Stadt leben die unterschiedlichsten Menschen so harmonisch Tür an Tür.

  • 24 Wohnungen im Haus an der Severinstraße, 2- 4 Zimmer, 65 -115 m²Wohnfläche
  • 3 großzügige Penthouse-Wohnungen im Staffelgeschoss, 119 -146 m² Wohnfläche
  • 7 Stadthäuser im ruhigen Hof, in südlicher Ausrichtung, mit je drei Ebenen und Privatgarten, 154-163 m² Wohnfläche
  • Tiefgarage mit direkter Anbindung an die Aufzugsanlagen
  • attraktive Ladenlokale im Erdgeschoss
  • einladend gestaltete Grünzonen im Hof, überdachter Fahrradunterstand
  • umweltfreundlicher Fernwärmeanschluss
  • Energiestandard nach EnEV 2014, Erfüllung der seit 2016 geltenden verschärften Anforderungen
  • Voraussichtliche Fertigstellung: Frühjahr 2020