Placeholder image
Placeholder image

Lage

Home » Lage

ALLES NAH - AUF DER ACHSE DES SÜDENS

Köln atmen und zugleich Verbindungen leben: vielvrings liegt nicht nur mittendrin, sondern auch gut vernetzt. Von hier gelangt man in kürzester Zeit über die Severinsbrücke ins Kölner Autobahnnetz, in 20 Minuten ist der Flughafen Köln/Bonn erreicht. Aufgrund der zentralen Lage geht es per Auto im Handumdrehen zu den großen Verkehrsachsen der Stadt, ins rechtsrheinische Köln, zu diversen Hochschulen und zur Messe. Viel intensiver genießt man das Leben der Südstadt aber zu Fuß oder per Rad: In wenigen Gehminuten wird in nördlicher Richtung die Kölner Shopping-City mit Hohe Straße und Schildergasse erreicht. Nach Süden gelangt man auf der selben Achse schnell zum Severinstor am Chlodwigplatz, zu Ring und Bonner Straße. Zwischen diesen Polen erwartet einen das pralle Leben: Smarte, inhabergeführte Boutiquen und Manufaktur- Läden, traditionsreiche Fachgeschäfte, z.B. für Fisch, Wild, Blumen, Backwaren, Leder, Kindermoden, Literatur und vielem mehr. Galerien und kleine Läden für Schmuck und Kunstgewerbliches sind die Trüffel in diesem Sortiment. Wobei es für den Gaumen noch ein vielfältiges Angebot an Gastronomie jeglichen Anspruchs gibt, ergänzend zu Kneipen, Cafés und Musikclubs.

  • 8 Haltestellen der (U-) Bahn-Linien 1, 3, 4, 5, 7, 9, 16, 17 und 18 sowie 11 Haltestellen der Buslinien 106, 132, 133, 250, 260, 978 und N26
  • über 85 Restaurants, Cafés und Kneipen im Radius von 1 km erreichbar
  • allein über 80 Fachgeschäfte entlang der Severinstraße
  • 8 Schulen und Kindertagesstätten im Veedel
  • 700 m Fußweg zum Rheinauhafen, 550 m zur Hohe Straße, 1,1 km zum Chlodwigplatz / Ringe